Diese Webseite nutzt Cookies. Einige dieser Cookies sind technisch für die Funktion der Website notwendig. Andere Cookies dienen der Verbesserung der Nutzererfahrung.

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Tel: 0911/9273060
Zum Kontaktformular
Naturheilzentrum
Kontakt/Anfahrt
Metabolic Balance®

Bewertungen bei

Das Naturheilzentrum bei Jameda
Buchen Sie einen Videotermin bei uns! Durch einen KLick auf diesen Link gelangen Sie zur Seite mit dem Buchungskalender
Naturheilzentrum Nürnberg - Ihr natürlicher Weg - Heilpraktiker

Ingwer (6-Shogaol)

 

Ingwer ist 2018 zu Heilpflanze des Jahres gekürt worden und blickt als diese auf eine sehr lange Geschichte zurück.

 

Die wirksamen Inhaltsstoffe befinden sich im Wurzelstock. In diesem kommt zu 1,5 bis drei Prozent ätherisches Öl vor, das unter anderem die Substanzen Zingiberen, Curcumen und beta-Eudesmol enthält. Daneben stecken in der Ingwerwurzel Scharfstoffe, die der Knolle ihren typischen Geschmack verleihen. Dazu zählen die sogenannten Gingerole und Shogaole.

 

Ingwer - mit seinem Wirkstoff Shogaol - kann krebshemmende Eigenschaften auf Grund einer zytotoxischen Wirkung auf Tumorstammzellen, die verantwortlich für Wachstum, Resistenz und Metastasierung sind, haben. Auf Grund von Studien ist dies bereits bei Brust- und Colon-Krebszellen konkret belegt. Darüber hinaus zeigen weitere Studienergebnisse, dass Ingwer ein vielversprechender Wirkstoff im Rahmen von Krebstherapien sein könnte.

 

Ingwer wärmt ferner von innen und ist deshalb bei Erkältungen und grippalen Infekten sehr empfehlenswert. Er stärkt ferner das Immunsystem und hilft so, Infektion schneller zu überstehen. Auch wirkt er wie ein natürliches Schmerzmitteln und bekämpft die grippalen Symptome auf ganz natürliche Weise.

 

Auch bei Arthrose und Rheuma kann Ingwer sehr gut helfen. Es wirkt vor allem entzündungshemmend und kann so die chronisch-entzündlichen Entzündungen lindern.

 

In unserer Praxis sind wir in der Lage, Ingwer (6-Shogaol)-InfusionenInfusionen mit Ingwer (6-Shogaol) sind ein spezielles und vor allem bei unkontrollierter Zellteilung ein wichtiges Therapieverfahren der Naturheilkunde.  zu verabreichen. Diese haben den Vorteil, dass wir dadurch entsprechend hohe Ingwer (6-Shogaol)-Dosen direkt - d.h. ohne Passage des Verdauungstraktes - in den Organismus bringen können und somit einen wesentlich höheren therapeutischen Effekt als über die herkömmliche orale Einnahme erzielen.
 

Unter Berücksichtigung unserer sieben Schlüsselelemente sehen wir Ingwer (6-Shogaol) als einen Baustein unter mehreren im Rahmen einer ganzheitlichen Gesundheitsprävention / Therapie.


In unserem Lexikon zum Thema sekundäre PflanzenstoffeChemische Verbindungen in Pflanzen, die im menschlichen Körper einen hohen gesundheitlichen Stellenwert haben und deshalb für den Menschen enorm wichtig sind wie z.B. Curcumin, Resveratrol, Quercetin, OPC und Rhodiola. lesen Sie, welche wichtige Funktionen diese in unserem Organismus haben und welche es gibt.

Interessiert? Fragen? Rufen Sie uns an: 09 11 / 9 27 30 60 oder schreiben Sie uns: 

Buchen Sie einen Video-Termin bei uns. Alle Informationen finden Sie hier