Tel: 0911/9273060
Zum Kontaktformular
Naturheilzentrum
Kontakt/Anfahrt
Metabolic Balance®

Bewertungen bei

Das Naturheilzentrum bei Jameda
Naturheilzentrum Nürnberg - Ihr natürlicher Weg - Heilpraktiker

Entspannungsverfahren / medizinische Heilhypnose

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um eine innere und äußere entspannte Haltung zu fördern bzw. zu erzielen. In der Praxis setzten wir folgende Therapieverfahren ein:

 

  • Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson (PME)
  • Autogenes Training

 

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PME) 

Die progressiven Muskelentspannung nach Jacobson ist eine sehr schnell zu erlernende, effektive Methode, die viele Menschen sofort anwenden können. Sie basiert auf einem willentlichen Wechsel aus An- und Entspannung einzelner Muskelgruppen, wodurch ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Die Konzentration der Person wird dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gerichtet und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen. Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. Zudem können durch die Entspannung der Muskulatur auch andere Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung reduziert werden (z.B. Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern). Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden.

 

Autogenes Training

Das durch den deutschen Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelte autogene Training erfordert etwas mehr Geduld. Hier wird mittels Autosuggestion eine Entspannung im gesamten Körper bewirkt. Die Durchführung des autogenen Trainings erfolgt in drei Stufen:
 

  • Grundstufe - spricht das vegetative Nervensystem an und besteht aus folgenden sechs Übungen:
    • Erleben der Schwere
    • Erleben der Wärme
    • Herzregulierung
    • Atmungsregulierung
    • Bauchwärme
    • Stirnkühlung
  • Mittelstufe - spricht mit sog. formelhafter Vorsatzbildung das Verhalten an (z.B. "Ich bleibe ruhig und gelassen")

  • Oberstufe - spricht mittels formelfreien Methode bis hin zu psychoanalytischen Techniken das Unbewusstsein an

 

Zur rechtmäßigen Einhaltung des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) weist das Naturheilzentrum Nürnberg ausdrücklich auf den Versuchscharakter bzw. den zur Schulmedizin „alternativen” Ansatz der zum Einsatz kommenden Präparate/Therapieverfahren auf dem Gebiet der sogenannten „Komplementärmedizin” hin. D.h. es liegen diesbezüglich bislang keine allgemein anerkannten wissenschaftlichen Erkenntnisse über das Nutzen-/Risikoprofil vor. Der Einsatz kann daher auch unbekannte Risiken bergen - ein Therapieerfolg kann, muss aber nicht eintreten. 

Interessiert? Fragen? Rufen Sie uns an: 09 11 / 9 27 30 60 oder schreiben Sie uns: